Fachausbildung systemischer Familien-Aufsteller

Systemische Aufstellungen professionell leiten


Im Februar 2016 startet wieder unsere 1-jährige Fachausbildung "Systemaufstellungen, systemische Familienaufstellungen, systemische (Familien-) Beratung bzw. systemische Therapie und lösungsorientiertes Coaching"

Beratungsmethode Systemische Aufstellungen

Systemisches Denken und Handeln als Beratungsmethode findet seit ca. 20 Jahren eine rasante Verbreitung, weil sie sowohl in therapeutischen wie in beruflichen Kontexten in verblüffend kurzer Zeit wirkungsvolle und anhaltende Ergebnisse erzielt. Seit Dezember 2008 ist die systemische Therapie und ihre Wirksamkeit auch in Deutschland wissenschaftlich anerkannt, in Österreich und der Schweiz erfolgte die Anerkennung bereits in den 1990er Jahren

Vor allem systemische Aufstellungen haben sich als effizientes Tool bewährt, um die offenen und verdeckten Dynamiken, die in Persönlichkeits-, Familien und Business-Systemen wirksam sind, sichtbar zu machen und damit neue Lösungswege aufzuzeigen.

Ausbildungs-Ziel "Systemischer Familienaufsteller"

Für eine erfolgreiche selbständige Tätigkeit als professioneller Berater/Therapeut für Klienten, die sich mit privaten, familiären, therapeutischen oder beruflichen Anliegen an Sie wenden, lernen Sie das breite Spektrum der systemischen Aufstellungsformate (z.B. Familien- Paar-, Symptom-, Berufs-, Organisations-, Struktur-, Ziel-, Problemaufstellungen etc.) sowohl in Gruppenseminaren wie auch in der Einzelberatung verantwortungsvoll durchzuführen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beherrschung effizienter Methoden aus dem lösungsorientierten systemischen Coaching.

Ausbildungs-Konzept

Sie erhalten von zwei erfahrenen Profis aus dem Therapie- und Businessbereich eine psychologisch fundierte und sehr praxisorientierte Fachausbildung. Sie dauert ein Jahr, damit auch für Ihre eigenen Übungs- und Entwicklungsprozesse genügend Raum und die erforderliche Reifezeit gewährleistet ist. Die Ausbildung beinhaltet die

- Vermittlung fundierten theoretischen psychologischen Hintergrundwissens
- Vermittlung solider „Handwerkstechniken" für systemische Aufstellungen sowie
- praxiserprobte Therapie-, und Beratungsmethoden
- Schulung Ihrer individuellen Wahrnehmung und Intuition
- Entwicklung Ihrer Persönlichkeit für einen verantwortungsvollen, authentischen Beratungsstil indem Sie Ihre eigenen Verhaltensmuster, Lebensmotive und Projektionsfallen erkennen (Selbsterfahrung)
- Vermittlung grundlegenden betriebswirtschaftliches Know-Hows und leicht umsetzbarer Marketing Maßnahmen für eine auch wirtschaftlich erfolgreiche Tätigkeit als selbständiger Therapeut, Berater oder Coach

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16 Personen begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Besonderheiten der Ausbildung:

- Sie lernen das „Geheimnis“, wie Sie auch in der Einzelarbeit ohne lebendige Stellvertreter vollwertige Aufstellungen durchführen können. Denn wir gehören zu den wenigen begeisterten Brettaufstellern, die die Techniken für Aufstellungen mit Holzfiguren sicher beherrschen.
- Sie lernen grundlegende intrapsychische Vorgänge verstehen und entwickeln Sensibilität für eventuelle Traumatisierungen bei Klienten, um Menschen verantwortungsvoll und wirksam beraten zu können.
- Sie werden im Verlauf Ihrer Ausbildung behutsam von uns unterstützt, Ihre beraterische/ therapeutische Kompetenz und Ihr Fingerspitzengefühl zu entwickeln, damit Sie zu Ihrem ganz persönlichen, authentischen Stil im Umgang mit Klienten finden, der auch zu Ihrem beruflichen Kontext passt.
- Sie lernen von seriösen, achtsamen Ausbildern mit hervorragender Qualifikation und großer Praxiserfahrung.
- Sie lernen bei einem (Ehe-) Paar und bekommen dadurch immer sowohl männliche wie auch weibliche Sichtweisen vermittelt.
- Sie erhalten wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Existenzgründung durch unseren Background als ehemalige Marketing Profis und als bei der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) gelisteter Gründungscoach.
- Sie werden Teil eines lebendigen Netzwerks, in dem sich die Teilnehmer unserer Ausbildungen auch nach Ihrem Abschluss regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und zur Supervision treffen.

Ausbildungs-Termine
6 Blöcke à 3 Tage am Wochenende (Freitag, Samstag und Sonntag) innerhalb eines Jahres (Februar 2016 bis Februar 2017)
Freitag: 18:00 bis 21:30 Uhr
Samstag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00 bis 15:00 Uhr

Ausbildungs-Ort
Die Ausbildung findet in einem attraktiven, nach höchsten umweltmedizinischen und ökologischen Anforderungen gebauten Seminarzentrum in 55120 Mainz - Mombach statt. Die Räumlichkeiten sind auch für Interessierte aus Wiesbaden, Frankfurt, dem Rheingau bzw. dem gesamten Rhein-Main Gebiet gut zu erreichen.

Ausbilder
Diana Weber
- einfühlsame Heilpraktikerin für Psychotherapie - spezialisiert auf Familienaufstellungen in Gruppenseminaren in Mainz , Frankfurt und Essen (Ruhrgebiet) sowie systemische Einzel- und Paarberatungen in Wiesbaden. (http://www.dianaweber-familienstellen.de)

Thomas Weber - erfahrener systemischer Business Coach - spezialisiert auf Berufs-, Business- und Organisationsaufstellungen sowie Coachings von Mikro- und Makro Systemen in Frankfurt und Wiesbaden. (www.thomasweber-coaching.de)

Professionalität, Wärme und Humor zeichnen unsere Arbeitsweise aus. Darüber hinaus stehen wir für einen bodenständigen, transparenten Beratungs- und Aufstellungsstil, der unsere Klienten in ihrer Eigenverantwortung belässt und sie in ihrer Lösungskompetenz bestärkt. Regelmäßige Supervision, kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Austausch mit Kollegen sowie beständige Arbeit an unserer eigenen Persönlichkeit ist für uns selbstverständlich.

Als ehemalige Referenten auf internationalen Tagungen und Trainer für die Vermarktung erklärungsbedürftiger Produkte wissen wir natürlich auch, wie man lebendige Seminare gestaltet und Lehrstoff anschaulich, praxisnah vermittelt.

Ausbildungs-Kosten
2.400 EURO bei Einmalzahlung oder
12 Monate à 210 EURO
inkl. ausführlichem schriftlichen Skript und Teilnahmebestätigung.

Teilnahme Voraussetzungen
- psychische u. geistige Gesundheit, emotionale Stabilität, persönliche Reife
- Erfahrungen mit einer eigenen Aufstellung und Stellvertretungen
- ein telefonisches oder persönliches Vorgespräch mit den Ausbildern

Psychologische oder therapeutische Vorkenntnisse sind wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung. Eine erfolgreich gemeisterte eigene Lebensgeschichte kann eine ebenso wertvolle Qualifikationsgrundlage für eine Beraterpersönlichkeit sein, wie Erfahrung in den Tätigkeitsfeldern / Berufsfeldern Soziologie, Pädagogik, Medizin, Lehramt, Weiterbildung, Fortbildung, Ausbildung, Coaching, Training, Therapie.

Selbstverständlich steht die Ausbildung auch Teilnehmern offen, die (noch) keine therapeutische oder beraterische Laufbahn einschlagen möchten, sondern Interesse an den psychologischen Themen und ihrer eigenen persönlichen Weiterentwicklung haben.

Bitte beachten Sie jedoch: Die Fachausbildung ist kein Therapieersatz. Sie dient den Teilnehmern ausschließlich zur Erarbeitung, Erweiterung oder Ergänzung Ihrer beruflichen Qualifikation.

Referenzen:
Uns, unsere Arbeitsweise und unseren Umgang mit Klienten können Sie am besten in einem unserer offenen Seminare kennen lernen. Dort treffen Sie auch (fast) immer Teilnehmer unserer laufenden Weiterbildungen, die Ihnen sicherlich gerne aus ihrem Ausbildungsalltag berichten.


Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie mit dieser Kurzbeschreibung neugierig gemacht haben. Einen ausführlichen Flyer mit den konkreten Ausbildungsinhalten und Terminen schicken wir Ihnen auf Nachfrage gerne zu.

Oder melden Sie sich bei uns zu einem persönlichen Gespräch, damit wir Ihre individuellen Fragen beantworten können. Dazu erreichen Sie uns am besten telefonisch unter 0611-9879904 oder per Mail. Natürlich melden wir uns auch bei Ihnen, wenn Sie uns einen entsprechenden Hinweis geben.

Zahlt sich aus - die Bildungsprämie

Wir akzeptieren Prämiengutscheine

Als anerkannter Weiterbildungsanbieter nehmen wir teil am Programm Bildungsprämie und akzeptieren die entsprechenden Prämiengutscheine. Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Weiterführende Informationen finden Sie unter http://www.bildungspraemie.info/index.php

Akademie für systemische Aus- und Weiterbildung in Wiesbaden, Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie in Wiesbaden Mainz Rhein-Main und Rheingau, Prüfungsvorbereitungskurs zum Heilpraktiker Psychotherapie in Wiesbaden Mainz Rhein-Main und Rheingau sowie Ausbildung zum systemsischen Familiensteller bzw. systemischen Familienaufsteller Fortbildung